ST-1769

Team Lead MSL (m/w) Hämatologie

KategorieMedizin
Unternehmenaufstrebendes, internationales biopharmazeutisches Unternehmen, welches sich auf die Erforschung und Entwicklung von Präparaten zur Therapie seltener Krankheiten vor allem aus der Hämatologie/ Onkologie spezialisiert hat
GebietBundesweit, tageweise in München
BundeslandBayern
IndikationHämatologie
zur Betreuung vonfachliche Führung des MSL Teams, KOLs sowie nationalen Projekten
Berufserfahrungmindestens 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Medical Affairs oder MSL in der Biotech- oder Pharmaindustrie
LevelProfessional
AufgabeIn der Position als MSL Team Lead fungieren Sie als Bindeglied zwischen den MSLs zum Medical Director sowie dienen als Schnittstelle zwischen Außendienst und Back-Office. Sie führen den medizinisch operativen Teil des Strategieplans durch und leiten operativ das MSL Team. Darüber hinaus wird der MSL Lead teilweise als Medical Advisor/ Medical Project Manager für die neuen Produkte aus der Onkologie (bis zu 30% der Arbeitszeit) tätig sein, mit einer Reihe von Aktivitäten, die für den Support der Pipeline-Produkte notwendig sind. Weiterhin sind Sie verantwortlich für die Entwicklung der MSL Field Excellence und die Bereitstellung KPIs, Reportings, Coachings, und Trainings. Sie führen das Team medizinisch und wissenschaftlich und bieten Ihr umfassendes Fachwissen internen und externen Ansprechpartner an. Das Coaching und die kontinuierliche Weiterentwicklung der MSLs sowie die Vereinheitlichung der MSL Rolle innerhalb Deutschlands fällt ebenso in Ihren Verantwortungsbereich sowie die Entwicklung einer Teamstruktur, die das Entstehen von Synergien zwischen den verschiedenen MSLs fördert. Eine kontinuierliche Evaluation und Monitoring der Projekte, Initiativen sowie eine zeitnahe Anpassung bzw. Optimierung, wo es notwendig ist, beinhaltet diese interessante Herausforderung.
FähigkeitenFür diese Position qualifizieren Sie sich durch ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, gerne mit einer abgeschlossenen Promotion, sowie mindestens 6 Jahre Berufserfahrung im Bereich Medical Affairs in der pharmazeutischen Industrie – idealerweise im Bereich der Hämatologie oder Onkologie. Eine erste Führungserfahrung, bevorzugt mit Außendienst-Mitarbeitern mit wissenschaftlichen Hochschulabschluss ist von Vorteil. Sie bringen eine nachgewiesene strategische Stärke sowie exzellentes Projektmanagement mit und verfügen über ein ausgezeichnetes Verständnis für alle notwendigen Vorgaben bezüglich Compliance, Rechtssituation und Zulassungsstatus. Zu Ihren persönlichen Stärken zählen ein selbstsicheres Auftreten, eine hohe Arbeitsethik sowie eine Fokussierung auf eine ständige Produktverbesserung, Innovation und Resultate. Eine hohe Team- und Kundenorientierung zeichnen Sie ebenso aus wie sehr gute Kommunikations- und Präsentationskenntnisse. Ihr anspruchsvolles Profil runden Sie durch sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie einer hohen Reisebereitschaft ab.
Beginnasap
Besonderes

Auf Ihre Initiativbewerbung freut sich

NiK Personalberatung e.K.

Volker Geiße

Telefon:+(49)731 15 900 11
Telefax:+(49)731 15 900 15
E-Mail:vg@nik-personal.de
Jetzt bewerben
NiK bei Xing NiK bei Twitter NiK bei Linkedin