ST-1584

Market Access Manager (m/w)

KategorieSpezial
Unternehmenforschendes internationales pharmazeutisches Unternehmen welches im Bereich der Diabetesversorgung marktführend ist
Gebietam Unternehmenssitz in Südwestdeutschland
BundeslandRheinland-Pfalz
IndikationGesundheitsökonomie
zur Betreuung vonallen gesundheitsökonomischen und erstattungsrelevanten Fragestellungen
Berufserfahrungmind. 3 Jahre Berufserfahrung im Market Access
LevelProfessional
AufgabeIn der Position als Market Access Manager sind Sie verantwortlich für die Herstellung und Verantwortung eines strategischen Gesamtkonzepts. Dabei erstellen Sie Nutzenbewertung von produkt- bzw. indikationsspezifischen Value-Dossiers für alle etablierten sowie neu-eingeführten Produkte gemäß der aktuellen Gesetzgebung. Dazu zählt die Erstellung von Budget und Dossierplänen sowie die Überwachung der Nutzenbewertungsverfahren und -beschlüssen. Auch Risk Assessments fallen in Ihr Tätigkeitsfeld. Sie nehmen an Beratungsgesprächen teil und bereiten diese selbstständig vor. Bei stetigen Verbesserungsprozessen wirken Sie aktiv mit und assistieren dabei dem Head of Market Access sowie dem Headquarter. Außerdem zählt es zu Ihren Aufgaben, in intensiver Zusammenarbeit mit dem Headquarter und CRM, klinische Studiendesigns (Phase 3) anzufertigen mit dem Ziel AMNOG-relevante Parameter optimal darzustellen. Weitere Tätigkeiten sind die Vorbereitung und Teilnahme an Early Advise Meetings mit BfArM und GBA sowie Ihre Unterstützung an Trial Outline Reviews. Sie setzen für den Außen- und Innendienst Market Access Trainings um und sind für die Herstellung von Trainingseinheiten hinsichtlich der AMNOG Parameter verantwortlich. Zudem sorgen sie auf lokaler, regionaler und globaler Ebene für eine gute Interaktion der deutschen Market Access Anforderungen und arbeiten erfolgreich mit Verbänden sowie Market Access Organisationen zusammen. Auch die Pflege wichtiger Kontakte zu Instituten und Organisationen wie dem IQWIG, G-BA, bundesweiten Vertretern der Krankenkassen und externer Experten zählt ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Bereitschaft von Mentorings bei Neueinstellungen.
FähigkeitenFür diese anspruchsvolle Aufgabe qualifizieren Sie sich durch ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Natur- oder Wirtschaftswissenschaften. Außerdem empfehlen Sie sich durch mehrjährige Erfahrungen im Bereich Market Access, haben zudem nachweisliche Sachkenntnis bei Dossiererstellungen und Erfahrungen im Umgang mit IQWIG, G-BA etc. Sie besitzen weitreichende Kenntnisse im nationalen sowie europaweiten Bereich zum Thema Market Access sowie des deutschen Gesundheitswesens und der Arzneimittelgesetzgebung. Zudem ist ein gewisses Level an Wissen evidenzbasierter Medizin und indikationsspezifischen Kenntnissen im Bereich Biopharm & Diabetes von Vorteil. Sie runden Ihr exzellentes Profil durch einen weitblickenden Charakter sowie außerordentlich gute Englisch- und MS-Office Fähigkeiten ab.
Beginnasap
Besonderes

Auf Ihre Initiativbewerbung freut sich

NiK Personalberatung e.K.

Volker Geiße

Telefon:+(49)731 15 900 11
Telefax:+(49)731 15 900 15
E-Mail:vg@nik-personal.de
Jetzt bewerben
NiK bei Xing NiK bei Twitter NiK bei Linkedin