ST-1569

Medical Advisor (m/w) Onkologie

KategorieMedizin
Unternehmenaufstrebendes, internationales biopharmazeutisches Unternehmen, welches sich auf die Erforschung und Entwicklung von Präparaten zur Therapie seltener Krankheiten vor allem aus der Hämatologie/ Onkologie spezialisiert hat
GebietMünchen
BundeslandBayern
IndikationOnkologie
zur Betreuung vonallen medizinischen und wissenschaftlichen Fragestellungen des Produktes
Berufserfahrungmindestens 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Medical Affairs, MSL, Klinische Forschung oder Medical Information in der Biotech- oder Pharmaindustrie
LevelProfessional
AufgabeAls Medical Advisor besteht Ihr Tätigkeitsschwerpunkt in der medizinischen Unterstützung vermarkteter und in der Pipeline befindlicher Produkte unseres Kunden. Dabei arbeiten Sie crossfunktional an der Schnittstelle zwischen Medical /Marketing und stellen die medizinische sowie wissenschaftliche Glaubwürdigkeit und die ethischen Standards des Unternehmens sicher. Im Detail sind Sie zuständig für Compliance Fragen - wie die Auslegung des lokalen code of practice – und garantieren als Zeichnungsberechtigter die ethisch korrekte Bewerbung von Produkten und Aktivitäten. Neben der Beantwortung von wissenschaftlichen Fragen von medizinischen Experten obliegt Ihnen die Unterstützung der lokalen und internationalen Regulatory Affairs Abteilung hinsichtlich strategischer Aspekte, in der Erstellung von Dokumenten sowie in der Kommunikation mit Gesundheitsbehörden. Den Markenplanungsprozess unterstützen Sie durch Ihren medizinischen Input und liefern wissenschaftliche Daten zur Produktdifferenzierung. In diesem Zusammenhang überblicken Sie auch die korrekte Publikation von Marketingmaterialien und Publikationen. Sie unterstützen die lokalen Reimbursement- und NUB Prozesse und beobachten die aktuellen gesundheitspoltischen Veränderungen. Sie nehmen regelmäßig an wichtigen wissenschaftlichen Messen, Kongressen und Symposien teil und führen medizinisch-wissenschaftliche Mitarbeiterschulungen durch. Wissenschaftlich zuverlässige Informationen zu den existierenden und in der Pipeline befindlichen Produkten übermitteln Sie Advisory Boards, Meinungsbildnern und wichtigen Stakeholdern durch entsprechend aufbereitete klinische Daten. Sie pflegen einen engen Austausch mit relevanten KOLs und klinischen Forschern mit dem Ziel sie für clinical trials oder als medizinische Experten zu gewinnen. Bericht erstatten Sie direkt an den Medical Director.
FähigkeitenFür diese Position qualifizieren Sie sich durch ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin oder naturwissenschaftliches Studium mit Promotion sowie einer mindestens 5-jährigen Berufserfahrung in der Biotech- oder Pharmaindustrie in den Bereichen Medical Affairs, Medical Science Liaison Management, Klinische Forschung oder Medical Information. Aufgrund Ihrer bisherigen Expertise bringen Sie ein fundiertes Wissen bzgl. der lokalen code of practice mit und bringen profunde Expertise in der Indikation Onkologie mit. Neben Ihrer ausgeprägten Kommunikationsstärke zeichnen Sie sich durch Pioniergeist, Hands-on Mentalität sowie ein hohes strategisches Denken in Kombination mit einer sehr operativen Herangehensweise aus. Freude am effizienten Austausch in der bestehenden Teamstruktur sowie fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden für diese Stelle ebenso vorausgesetzt.
Beginnasap
Besonderes

Auf Ihre Initiativbewerbung freut sich

NiK Personalberatung e.K.

Volker Geiße

Telefon:+(49)731 15 900 11
Telefax:+(49)731 15 900 15
E-Mail:vg@nik-personal.de
Jetzt bewerben
NiK bei Xing NiK bei Twitter NiK bei Linkedin